Screen width of at least 320px is required!
Loading...

26 March 2020

Episode #194

19 March 2020

Episode #193

12 March 2020

Episode #192

5 March 2020

Episode #191

27 February 2020

Episode #190

20 February 2020

Episode #189

13 February 2020

Episode #188

6 February 2020

Episode #187

30 January 2020

Episode #186

Speed 1.0x
/

Introduction

Jana: Heute ist Donnerstag, der 5. März 2020. Willkommen zu unserem wöchentlichen Programm „News in Slow German“! Ein Hallo an alle unsere Zuhörer! Hallo Michael.
Michael: Grüß dich, Jana! Hallo an alle!
Jana: Im ersten Teil unseres Programms werden wir einige internationale Schlagzeilen besprechen. Wir beginnen mit der erneuten Erwägung der Taliban über das Friedensabkommen nur einige Tage nach seinem Abschluss. Anschließend sprechen wir über den Vorschlag zu Verfassungsänderungen durch den russischen Präsidenten Vladimir Putin. Daraufhin unterhalten wir uns über eine im Royal Society Open Science erschienene Studie. Sie zeigt, dass Möwen scheinbar eher von Nahrung angezogen werden, die vorher von Menschen angefasst wurde. Und dann diskutieren wir noch über einen am 28. Februar von BBC veröffentlichten Artikel. Dieser deutet eine steigende Tendenz bei Unternehmen an, Computer Algorithmen bei der Vorauswahl von Arbeitssuchenden zu nutzen.
Michael: Voll interessant! Weiter geht es dann mit dem Programmteil „Trending in Germany“.
Jana: Am 25. Februar 2020 wurde von der Leipziger Universität eine Studie veröffentlicht. In dieser Woche werden wir über die alarmierenden Resultate diskutieren. Dabei geht es um die antidemokratischen, antisemitischen und antimuslimischen Wählermeinungen der rechtsextremen Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD). “Ein weiterer Brennpunkt ist die Entscheidung des Verfassungsgerichts, dass jeder in Deutschland das Recht auf einen assistierten Suizid hat. Das gilt nicht nur für Alte und Schwerkranke, sondern für Menschen in allen Lebensphasen.
Michael: Danke, Jana.
Jana: Danke dir, Michael. Lass uns mit den internationalen Nachrichten beginnen.
5 March 2020
Einige Tage nach Unterzeichnung „des Friedensabkommens“ ziehen Taliban ihre Zustimmung zurück
ono Photography / Shutterstock.com

Wie die Taliban am Montag verkündeten, würden Friedensgespräche mit der afghanischen Regierung nur dann stattfinden, wenn 5.000 der geschätzten 10.000 von der afghanischen Regierung festgehaltenen Taliban-Kämpfer freikämen. Friedensgespräche zwischen den Taliban und der Afghanischen Regierung waren ein Bestandteil „des Friedensabkommens“, das von der US Regierung und den Taliban vergangenen Samstag in Katar unterzeichnet wurde. Die Taliban erklärten, dass die Kämpfe weitergeführt würden, jedoch seien internationale Militärstützpunkte keine Angriffsziele mehr.

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

5 March 2020
Putin stellt diverse Verfassungsänderungen vor
Sodel Vladyslav / Shutterstock.com

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

5 March 2020
Gemäß einer Studie bevorzugen Möwen von Menschen angefasste Nahrung

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

5 March 2020
„Cultural Fit“ gegeben? Immer mehr Unternehmen greifen auf Bewerberauswahl per Algorithmus zurück

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

5 March 2020
Studie: AfD antidemokratisch und rassistisch
Pacific Press / Shutterstock.com

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

5 March 2020
Sterbehilfe Urteil - jeder hat das Recht auf einen selbstbestimmten Tod

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.