Screen width of at least 320px is required!

19 March 2020

Episode #193

12 March 2020

Episode #192

5 March 2020

Episode #191

27 February 2020

Episode #190

20 February 2020

Episode #189

13 February 2020

Episode #188

6 February 2020

Episode #187

30 January 2020

Episode #186

23 January 2020

Episode #185

Speed 1.0x
/

Introduction

Jana: Heute ist Donnerstag, der 20. Februar 2020.  Herzlich willkommen zu unserer wöchentlichen Ausgabe von „News in Slow German“!  Hallo liebe Hörer! Michael ist in dieser Woche nicht hier. Daher werde ich heute gemeinsam mit Bettina das Programm moderieren.
Bettina: Hallo Jana! Hallo zusammen!
Jana: Im ersten Teil unseres Programms werden wir einige Nachrichten besprechen, die in dieser Woche international für Schlagzeilen gesorgt haben. Wir werden über das Treffen von Facebook-Chef Mark Zuckerberg mit Vertretern der EU-Kommission in Brüssel sprechen, wo demnächst neue Regelungen für künstliche Intelligenz vorgelegt werden sollen. Außerdem sprechen wir über die US-Pfadfinderorganisation „Boy Scouts of America“, die nach massiven Klagen wegen Sexualmissbrauchs Insolvenz angemeldet hat. Weiter geht es mit einer Diskussion über einen neuen Temperaturrekord auf Antarktis, und zum Schluss sprechen wir dann noch über den Geburtsort von Sankt Valentin, die italienische Stadt Terni, die eine Partnerstadt in den USA sucht.
Bettina: Danke, Jana. Im zweiten Teil unseres Programms, in unserer Rubrik „Trending in Germany“, werden wir wie immer einige Nachrichten diskutieren, die in Deutschland diese Woche in den Schlagzeilen waren.
Jana: Wir sprechen über die Entscheidung des frisch gewählten Ministerpräsidenten eines ostdeutschen Bundeslandes, zurückzutreten, nachdem landesweit Empörung über seine Wahl laut wurde, weil er die Wahl mit Hilfe rechtsextremer Stimmen gewonnen hatte. Außerdem sprechen wir über das aktuelle gesellschaftliche Ungleichgewicht und jüngste politische Ereignisse, die zeigen, dass Ostdeutschland Unterstützung braucht. Wir werden über Probleme und Lösungsansätze diskutieren.
Bettina: Klingt gut, Jana! 
Jana: Vielen Dank, Bettina! Wir beginnen mit den Nachrichten aus aller Welt.
20 February 2020
Besuch von Facebook-Chef Mark Zuckerberg in Brüssel im Vorfeld neuer Gesetzesvorlagen zu künstlicher Intelligenz
Frederic Legrand - COMEO / Shutterstock.com

Am Montag traf sich Facebook-Gründer und CEO Mark Zuckerberg mit verschiedenen einflussreichen europäischen Funktionären in Brüssel, nachdem die EU Zuckerbergs Vorstellungen über eine Regulierung von Inhalten auf Online-Plattformen abgelehnt hatte. Gestern veröffentlichte die EU neue Gesetzesentwürfe zur Regulierung von künstlicher Intelligenz. Diese Gesetzesentwürfe befassen sich mit der Gesichtserkennung und enthalten eine generelle Strategie für digitale Technologie, die erwartungsgemäß einen großen Einfluss auf alle Technologieunternehmen haben wird.

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

20 February 2020
„Boy Scouts“ beantragen Insolvenzschutz nach zahlreichen Missbrauchsklagen
SandiMako / Shutterstock.com

Die Pfadfinderorganisation „Boy Scouts of America“, eine der ältesten und größten Jugendorganisationen in den USA, hat Anfang der Woche Insolvenzschutz beantragt. Die Organisation hat im Rahmen ihrer Verteidigung gegen Hunderte von Klagen wegen sexuellen Missbrauchs, die in den letzten Jahren gegen sie eingereicht wurden, mit hohen Gerichtskosten zu kämpfen.

In einer Erklärung sagte der Präsident der „Boy Scouts“, Roger Mosby, dass das auch als Abschnitt 11 des US-Insolvenzrechts bekannte Konkursverfahren es möglich machen werde, den vielen Opfern sexuellen Missbrauchs eine angemessene Entschäd

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

20 February 2020
Rekordtemperatur von 20,75 °C in der Antarktis

Auf der Insel Seymour vor der Küste der antarktischen Halbinsel wurden am 8. Februar 20,75 °C gemessen. Es war das erste Mal in der Geschichte der Antarktis, dass die Temperatur 20 °C überschritt. Der bisherige Temperaturrekord für die antarktische Halbinsel von 18,3 °C war erst in der Woche zuvor aufgestellt worden.

Wissenschaftler sagen, dass dieser Messwert nur ein einziger Datenpunkt sei und daher keinen Beweis für einen breiteren Trend darstelle. Allerdings sind die Temperaturen auf der antarktischen Halbinsel laut der Weltorganisation für Meteorologie der Vereinten Nationen in den letzten

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

20 February 2020
Terni, Geburtsort von Sankt Valentin, sucht Partnerstadt in den USA

Terni, eine italienische Stadt in Umbrien, fordert Städte in den USA auf, sich für eine Städtepartnerschaft zu bewerben. Die Partnerstadt soll am Valentinstag 2021 gewählt werden. Terni hat bereits Partnerstädte in Spanien, Ungarn, der Tschechischen Republik und Frankreich.

Terni soll der Geburtsort des Heiligen Valentin sein, der im Alter von nur 21 Jahren Bischof von Terni wurde. Er war bekannt dafür, Ehen heimlich und gegen den Willen des römischen Kaisers Claudius II. zu schließen. Dieser glaubte, dass verheiratete Männer schlechte Soldaten abgeben würden. Valentin wurde deshalb am 14. Febr

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

20 February 2020
Eklat in Thüringen
Tobias Arhelger / Shutterstock.com

Jana: Deutschland wurde von einem politischen Erdbeben erschüttert und die Nachbeben ebben nicht wirklich ab. Ursprünglich ging es um Thüringen, aber es hat mittlerweile ganz Deutschland erfasst. In Thüringen, einem ostdeutschen Bundesland, gab es nach einer historischen Wahl schwierige Koalitionsverhandlungen. Bei der Wahl zum Ministerpräsidenten kam es zum Eklat. Die rechtsradikale Partei Alternative für Deutschland (AfD) unter ihrem Vorsitzenden Höcke entschloss sich, den eigenen Kandidaten zu ignorieren und wählte mit Stimmen der CDU und der FDP den FDP-Politiker Thomas Kemmerich ins Amt. Dieser nahm diese Wahl auch an. Das hat Schockwellen durch ganz Deutschland gesandt. Es war ein Tabubruch. Eine Zusammenarbeit mit der AfD wird von allen politischen Parteien geschlossen abgelehnt. Es handelt sich um eine Feuermauer der Demokratie. Es ist umstritten, ob die Wahl abgesprochen war, oder ob es sich um einen Alleingang der AfD handelte. Das Bild des Handschlags zwischen Kemmerich und Höcke, einem echten Faschisten, ging um die Welt.

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

20 February 2020
Die gesellschaftliche Schieflage in Ostdeutschland betrifft die gesamte Republik

Jana: „Wer jetzt dem Osten nicht hilft, ruiniert das ganze Land“ ist die Überschrift eines Artikels aus der achten Ausgabe der „Zeit“. Die Autorin fordert einen anderen Umgang der Politik mit dem Osten. Hintergrund sind eine Reihe von Ereignissen, die seit 2015 in den östlichen Bundesländern passiert sind und dem Thema Ausländerfeindlichkeit zuzuschreiben sind. Auslöser für diesen Artikel war die Wahl des FDP-Politikers Kemmerich zum Ministerpräsidenten von Thüringen mit Stimmen der AfD Anfang Februar 2020. Die AfD ist eine rechtspopulistische Partei, die gerade in Thüringen eine Politik verfolgt, die sehr weit am rechten Rand einzuordnen ist. Die Autorin argumentiert, dass es höchste Zeit wird, konkret etwas zu unternehmen, und dass der Westen sich um den Osten kümmern solle, um eine gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Stabilität im ganzen Land zu gewährleisten. Es wird angesprochen, wo genau die Probleme liegen und es werden Lösungsvorschläge gemacht, wie diese Probleme beseitigt werden könnten.

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.