Screen width of at least 320px is required!
Loading...

Plural Nouns

Clara: Ich muss immer noch über die ganze Affäre mit den Hitler-Tagebüchern lachen.
Michael: Du findest die Geschichte lustig?
Clara: Eigentlich schon. Ich weiß, dass das nichts Gutes über mich besagt, aber ich halte die Charaktere und die Hintergründe alles in allem für unglaublich komisch. Ich bin da auch nicht die Einzige. Aus diesem Stoff wurde schließlich eine satirische Filmkomödie gemacht, die fast einen Oscar gewonnen hätte.
Michael: Ich nehme an, du beziehst dich auf die Tatsache, dass das Magazin „Der Stern“ im Jahre 1983 62 Hitler-Tagebücher für 9,3 Millionen Mark gekauft und teilweise veröffentlicht hatte, ohne ein Gutachten des Bundeskriminalamtes abzuwarten, das die Echtheit der Dokumente überprüfte.

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.