Screen width of at least 320px is required!

To take a risk

Einen Drahtseilakt vollführen

Literally!

Im wahrsten Sinne des Wortes

To be a mystery, a closed book

Ein Buch mit sieben Siegeln

To hit the nail on the head

Ins Schwarze treffen

To be determined, cut and dry

In trockenen Tüchern sein

To not worry about something

Sich keine grauen Haare wachsen lassen

Ins Schwarze treffen

Ins Schwarze treffen bedeutet, dass man sich nicht irrt, oder dass man mit etwas recht hat, dass man im Recht ist, nicht fehl trifft oder sogar den Nagel auf den Kopf trifft. Ein gleichbedeutendes Wort ist, dass man richtig liegt.

Die Redewendung ist eher umgangssprachlich und wird bevorzugt in informellen Situationen verwendet. Der Ursprung dieser Redensart ist unbekannt. Aber man weiß, dass eine Zielscheibe einen schwarzen Mittelpunkt hat. Und wenn man diesen schwarzen Mittelpunkt trifft, hat man ins Schwarze getroffen. Und da es eine Schützengilde, wo sich Menschen zu Schießübungen trafen, schon im Jahr 1190 in Düsseldorf gab, kann man annehmen, dass diese Redewendung schon länger im Gebrauch ist, da auch dort auf Zielscheiben geschossen wurde.

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.