Screen width of at least 320px is required!
Loading...

Sich keine grauen Haare wachsen lassen

Speed 1.0x
/
Michael: Ich war letztens auf dem ältesten Schloss Deutschlands. Und lass dir keine grauen Haare wachsen, falls du nicht weißt, welches das ist!
Jana: Was soll das denn heißen? So schnell wachsen mir schon keine grauen Haare. Das ist doch bestimmt die Burg Hohenzollern, oder?
Michael: Falsch, meine Liebe! Das älteste Schloss in Deutschland ist … die Albrechtsburg in Meißen in Sachsen.
Jana: Bist du dir da sicher?
Michael: Ja, ganz sicher. Wir haben an einem geführten Rundgang teilgenommen und der junge Mann hat uns sehr viele interessante Fakten erzählt.
Jana: Zum Beispiel? Seit wann gibt es denn das Gemäuer? Erzähl doch mal ein wenig über die Geschichte dieses Schlosses!
Michael: Also, im Jahre 929 gründete König Heinrich I. (Regierungszeit 919-936) ein befestigtes Militärlager auf dem Berg zwischen den Flüssen Meisa, Triebisch und der Elbe. Aus dem Militärlager entwickelte sich dann eine Burg, die nach dem Meisabach den Namen „Misni“ erhielt.

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.