Screen width of at least 320px is required!

17 September 2020

Episode #219

10 September 2020

Episode #218

3 September 2020

Episode #217

27 August 2020

Episode #216

20 August 2020

Episode #215

13 August 2020

Episode #214

6 August 2020

Episode #213

30 July 2020

Episode #212

23 July 2020

Episode #211

Speed 1.0x
/

Introduction

Jana: Heute ist Donnerstag, der 20. August 2020. Herzlich willkommen zu unserer wöchentlichen Ausgabe von „News in Slow German“! Hallo liebe Hörer! Hallo Michael!
Michael: Hallo Jana! Hallo zusammen!
Jana: Im ersten Teil unseres Programms werden wir die vier internationalen Nachrichtenstorys diskutieren, die wir für diese Episode ausgewählt haben. Wir beginnen mit einem neuen Verteidigungsabkommen zwischen den USA und Polen, das den Weg für die Verlegung von amerikanischen Truppen aus Deutschland nach Polen ebnet. Anschließend sprechen wir über die Anstrengungen, die von Regierungen und auf Social Media unternommen werden, um Femizide und häusliche Gewalt zu bekämpfen. Danach unterhalten wir uns über eine vor kurzem in der Fachzeitschrift Lancet Oncology veröffentlichte Studie, die die Diskussion darüber neu entfacht, in welchem Alter mit dem Screening auf Brustkrebs begonnen werden sollte. Und zum Schluss werden wir über das Transilvania International Film Festival in Rumänien sprechen, das am 9. August zu Ende ging
Michael: Es ist gut, dass diese Veranstaltung nicht wegen COVID-19 abgesagt wurde. Dieses Jahr wurde so vieles abgesagt!
Jana: Natürlich war die Zahl der Besucher sehr begrenzt. Und ich kann mir vorstellen, dass extreme Sicherheitsvorkehrungen getroffen wurden, um die Risiken zu minimieren.
Michael: Das ist auf jeden Fall positiv!
Jana: Stimmt! Jetzt geht es weiter mit dem zweiten Teil unseres Programms – „Trending in Germany“. In dieser Woche werden wir über den ehemaligen Berufsoffizier und Fox-News-Kommentator Douglas Macgregor sprechen, der der nächste US-Botschafter in Deutschland sein wird. Macgregor ist wegen seiner rassistischen und fremdenfeindlichen Kommentare höchst umstritten. Seine Bestätigung durch den US-Senat ist fraglich. Außerdem sprechen wir darüber, dass die SPD Olaf Scholz als Kanzlerkandidaten nominiert hat und ob Scholz eine gute Wahl ist.
Michael: Klingt gut, Jana! Wenn es keine weiteren Ankündigungen gibt, können wir beginnen.
Jana: Okay, Michael! Los geht's!
20 August 2020
Die Vereinigten Staaten und Polen unterzeichnen Verteidigungsabkommen
Grand Warszawski / Shutterstock.com

Am 15. August unterzeichneten der US-Außenminister Mike Pompeo und der polnische Verteidigungsminister Mariusz Błaszczak ein Abkommen zur Vertiefung der militärischen Zusammenarbeit der beiden Länder. In Polen sind bereits rund 4.500 US-Soldaten nach dem Rotationsprinzip stationiert. Das neue Abkommen wird die US-Präsenz um weitere 1.000 Soldaten verstärken. Polen sagt, dass die Zahl der US-Truppen bei Bedarf schnell auf 20.000 erhöht werden kann.

Das Abkommen gibt US-Truppen Zugang zu polnischen Militäreinrichtungen zu Verteidigungszwecken. Es ebnet außerdem den Weg für die Verlegung amerikani

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

20 August 2020
Regierungen und Social Media im Kampf gegen Femizide und häusliche Gewalt

Laut den am Montag, dem 17. August, vom französischen Innenministerium veröffentlichten Zahlen ist die Anzahl der Frauen in Frankreich, die von ihrem Partner oder Ex-Partner getötet wurden, 2019 um 20 % gestiegen. Die COVID-19-Pandemie hat das Problem noch verschärft. In den ersten zehn Tagen des Lockdowns registrierte Frankreich eine Zunahme von Berichten über häusliche Gewalt von 30 Prozent. Die UNO bezeichnet häusliche Gewalt als „Schattenpandemie“ und warnt vor einem weiteren Anstieg der Zahlen um 20 %. 

Eheliche Tötungsdelikte haben oft eine Vorgeschichte von Gewalt in der Familie. In Fran

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

20 August 2020
Neue Studie belebt Diskussion über Alter für Screening auf Brustkrebs

Am 12. August veröffentlichte die Fachzeitschrift Lancet Oncology neue Ergebnisse einer Langzeitstudie zum Screening auf Brustkrebs. Eine Gruppe von Forschern an der Queen Mary University of London analysierte Daten von 160.000 Frauen im Alter zwischen 39 und 41 Jahren. Nach dem Zufallsprinzip erhielten einige dieser Frauen von Anfang an ein jährliches Brust-Screening. Die anderen mussten warten, bis sie für das Routine-Screening in Frage kamen, das Frauen ab einem Alter von 50 Jahren alle drei Jahre angeboten wird.

Diese Studie ist ein Update des Projekts, das vor 23 Jahren begann. Die Forsche

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

20 August 2020
Fellinis Geburtstag und soziale Distanzierung auf dem Transilvania-Filmfestival

Am 9. August ging das rumänische Transilvania International Film Festival (TIFF) in der Stadt Cluj-Napoca zu Ende. Das Festival ehrte Federico Fellini mit einer Aufführung seiner Filme und einer Fotoausstellung – alles unter Einhaltung der COVID 19-Maßnahmen. Das Festival, das in diesem Jahr zum 19. Mal veranstaltet wurde, wird jedoch vor allem deshalb in Erinnerung bleiben, weil es inmitten der schlimmsten Pandemie seit Fellinis Geburt stattfand

Das TIFF war das erste große Filmfestival in Osteuropa seit Beginn der Pandemie. Filmvorführungen fanden unter freiem Himmel unter Einhaltung der Re

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

20 August 2020
Präsident Trump ernennt Oberst Douglas Macgregor zum neuen US-Botschafter in Deutschland
AR Pictures / Shutterstock.com

Jana: Es zeichnet sich ein neuer Tiefstand in den Beziehungen zwischen Deutschland und den USA. Gerade noch haben die Deutschen die Sektkorken knallen lassen, da der frühere ätzende US-Botschafter Richard Grenell endlich abgezogen ist. Man hatte hier gedacht, dass es nicht schlimmer kommen könne. Aber wir haben uns zu früh gefreut. Jetzt kommt Douglas Macgregor - wenn er denn vom US-Senat bestätigt werden sollte. Das kommt zu einer Zeit, in der die USA 12.000 US-Soldaten aus Deutschland abziehen wollen. Noch nie in der Nachkriegsgeschichte - noch nie - waren die Beziehungen zwischen Deutschland und den USA so schlecht wie heute. Unser Oberst war Kommentator bei Fox News und hat dort und anderswo Bemerkungen abgelassen, die man nur als rassistisch und ausländerfeindlich bezeichnen kann. So hält er muslimische Flüchtlinge für “Invasoren”, die die Sozialsysteme des Westens ausnutzen. Sie seien hier, um den Westen gezielt zu islamisieren. Den Deutschen bescheinigt er eine „kranke Mentalität“, und dass sie es mit der Vergangenheitsbewältigung übertreiben würden. Die Deutschen hätten eine großartige Geschichte der Verteidigung des Westens.

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

20 August 2020
Warum Olaf Scholz?
photocosmos1 / Shutterstock.com

Michael: Die nächste Bundestagswahl findet zwar erst im Jahr 2021 statt, doch die SPD hat bereits ihren Kanzlerkandidaten nominiert. Olaf Scholz soll, sofern es die Bedingungen zulassen, Angela Merkel nach 16 Jahren Amtszeit als Kanzlerin ablösen. Damit das gelingt, braucht die SPD aller Voraussicht nach die Linke für eine Mehrheitskoalition. Genau das ist ein Dilemma für Olaf Scholz, meint „Die Zeit“ im Artikel „Ohne rot zu werden“ vom 13. August. „Wie um alles in der Welt soll das gelingen?“, fragt die Zeitung. Scholz sei der Inbegriff der politischen Mitte. Die „schwarze Null“, also die Vermeidung von neuen Schulden, war sein Credo. Außerdem stand er der Wirtschaft nahe und es wird sich noch herausstellen, inwieweit er in den Wirecard-Skandal verwickelt ist. In die Kritik ist er schon im „Cum-Ex Steuerskandal“ geraten, wo dem Staat mehrere Milliarden Euro Steuergelder bei Finanztransaktionen unterschlagen wurden. Für eine Koalition mit den Linken und den Grünen müsste er sich ziemlich verbiegen. Olaf Scholz ist im Moment Finanzminister.

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.