Screen width of at least 320px is required!

7 October 2021

Die „Pandora Papers“ entlarven führende Politiker der Welt, die Verbindungen zu Offshore-Firmen haben

7 October 2021

Facebook verheimlicht Forschungsergebnisse, die zeigen, dass Facebook und Instagram der psychischen Gesundheit von Teenagern schaden

30 September 2021

Deutschland steht vor monatelangen Verhandlungen zur Bildung einer Drei-Parteien-Koalitionsregierung

30 September 2021

Schweiz stimmt für gleichgeschlechtliche Ehe

23 September 2021

US-Präsident Bidens erste Rede vor der UN-Generalversammlung

23 September 2021

Waren die kanadischen Wahlen 2021 eine unnötige Wiederholung der Wahlen von 2019?

16 September 2021

Ineffizientes EU-Migrationssystem fördert illegale Migration

16 September 2021

Gerichtsurteil in den Niederlanden: Uber-Fahrer sind Angestellte

9 September 2021

US-Justizministerium prüft Möglichkeiten, um gegen das texanische Abtreibungsverbot vorzugehen

Speed 1.0x
/
aa
AA

US-Präsident Bidens erste Rede vor der UN-Generalversammlung

23 September 2021
US-Präsident Bidens erste Rede vor der UN-Generalversammlung
NumenaStudios / Shutterstock.com

US-Präsident Biden hat am Dienstag seine erste Rede vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York gehalten. Er nutzte die Gelegenheit, um der Welt zu versichern, dass die USA weiterhin ein zuverlässiger internationaler Partner sind. In seiner Rede kündigte Biden den Plan seiner Regierung an, die finanzielle Hilfe für Entwicklungsländer zu verdoppeln.

Die Rede Bidens folgte auf vier Jahre „America First“-Außenpolitik des früheren Präsidenten Donald Trump. Anders als Trump äußerte Biden in seiner Rede keine Beschwerden über die Vereinten Nationen. Stattdessen hielt er ein leidensc

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.