Screen width of at least 320px is required!

7 October 2021

Facebook verheimlicht Forschungsergebnisse, die zeigen, dass Facebook und Instagram der psychischen Gesundheit von Teenagern schaden

30 September 2021

Deutschland steht vor monatelangen Verhandlungen zur Bildung einer Drei-Parteien-Koalitionsregierung

30 September 2021

Schweiz stimmt für gleichgeschlechtliche Ehe

23 September 2021

US-Präsident Bidens erste Rede vor der UN-Generalversammlung

23 September 2021

Waren die kanadischen Wahlen 2021 eine unnötige Wiederholung der Wahlen von 2019?

16 September 2021

Ineffizientes EU-Migrationssystem fördert illegale Migration

16 September 2021

Gerichtsurteil in den Niederlanden: Uber-Fahrer sind Angestellte

9 September 2021

US-Justizministerium prüft Möglichkeiten, um gegen das texanische Abtreibungsverbot vorzugehen

9 September 2021

Bolsonaros Umfragewerte sinken; seine Anhänger versammeln sich in Brasilien

Speed 1.0x
/
aa
AA

Waren die kanadischen Wahlen 2021 eine unnötige Wiederholung der Wahlen von 2019?

23 September 2021
Waren die kanadischen Wahlen 2021 eine unnötige Wiederholung der Wahlen von 2019?
Vitaliy Holovin / Shutterstock.com

Am Montag gaben die Kanadier in einer von Premierminister Justin Trudeau im August ausgerufenen vorgezogenen Wahl ihre Stimmen ab. Trudeaus Popularität war durch die Erfolge seiner Regierung bei der Bekämpfung der COVID-19-Pandemie stark gestiegen. Trudeau hatte gehofft, das ausnutzen zu können, um Kanada mit einer absoluten Mehrheit zu regieren. Sein Spiel ist jedoch nicht aufgegangen.

Die Liberale Partei von Premierminister Trudeau wird zwar die nächste Regierung Kanadas bilden, hat es jedoch nicht geschafft, die für die Bildung einer Mehrheitsregierung erforderlichen 170 Sitze zu erringen. D

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.