Screen width of at least 320px is required!

26 December 2019

Berufungsgericht beruft sich auf Redefreiheit bei Freispruch von Rotterdams „Anmacher

19 December 2019

Neue Lebensmittelkennzeichnung soll angeben, wie viel Sport zum Kalorienabtrainieren nötig ist

12 December 2019

Heldenhund im Weißen Haus geehrt

5 December 2019

Zwei britische Schatzsucher wegen Diebstahls von Schatz aus Wikingerzeit verurteilt

28 November 2019

„Flat-Earth“-Verschwörung erlebt Renaissance

21 November 2019

Steigendes Einkommen für Social-Media-Influencer

14 November 2019

Entrüstung: Japan verbietet Frauen das Brillentragen am Arbeitsplatz

7 November 2019

New York will Verkauf von Foie Gras verbieten

31 October 2019

Ratten lernen Autofahren und sind weniger gestresst

Speed 1.0x
/

„Flat-Earth“-Verschwörung erlebt Renaissance

28 November 2019
„Flat-Earth“-Verschwörung erlebt Renaissance

Am 14. November trafen sich etwa 600 Verfechter der „Flat-Earth“-Verschwörungstheorie in Dallas, Texas, zur dritten jährlichen „Flat Earth International Conference“. Die Konferenzteilnehmer sehen sich als Teil einer wachsenden Bewegung, deren Anhänger glauben, dass die Erde flach ist.

Die „Flat-Earthers“ behaupten, dass Fotos der Erdkugel digital bearbeitet wurden und dass es keinen Weltraum und keine Erdrotation oder Erdbewegung jeglicher Art gibt. Anhänger dieser Theorie behaupten in der Regel auch, dass die Mondlandung eine Fälschung ist und die Regierung, oder genauer gesagt die NASA, die Ö

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.