Screen width of at least 320px is required!

6 May 2021

Episode #252

29 April 2021

Episode #251

22 April 2021

Episode #250

15 April 2021

Episode #249

8 April 2021

Episode #248

1 April 2021

Episode #247

25 March 2021

Episode #246

18 March 2021

Episode #245

11 March 2021

Episode #244

Speed 1.0x
/

Introduction

Jana: Heute ist Donnerstag, der 29. April 2021. Herzlich willkommen zu einer neuen Folge unseres wöchentlichen Programms „News in Slow German“ für Fortgeschrittene! Hallo zusammen! Hallo Michael!
Michael: Hallo Jana. Ein herzliches Willkommen an alle unsere Hörer!
Jana: Im ersten Teil unseres Programms werden wir über einige Nachrichten diskutieren, die diese Woche Schlagzeilen gemacht haben. Wir sprechen über die Entscheidung der EU, die Firma AstraZeneca zu verklagen, weil sie ihren Vertrag über die Lieferung des COVID-19-Impfstoffs nicht einhält. Danach geht es um US-Präsident Bidens offizielle Anerkennung des Massakers an den Armeniern während des Ersten Weltkriegs als Völkermord. Beim Thema Wissenschaft und Technik sprechen wir heute über die Ergebnisse einer Studie, die zeigt, dass der Klimawandel zur Verschiebung der Rotationsachse der Erde beiträgt. Und wir werden die Oscar-Verleihung 2021 kommentieren, die am Sonntag stattgefunden hat.
Michael: Klingt gut, Jana! Und worüber werden wir im zweiten Teil unseres Programms, „Trending in Germany“, sprechen?
Jana: Wir werden darüber sprechen, dass der deutsche Komödiant Jan Böhmermann eine neue Satireaktion mit einem eigenen Klatschmagazin gestartet hat. Böhmermann nimmt mit seinem „Freizeit Magazin Royale“ die Macher der deutschen Klatschpresse und ihre reißerischen Schlagzeilen auf die Schippe. Außerdem sprechen wir über Annalena Baerbock, die Kanzlerkandidatin der Partei „Die Grünen“ bei der kommenden Bundestagswahl.
Michael: Perfekt, Jana! Lass uns beginnen!
Jana: Vielen Dank, Michael. Los geht‘s!
29 April 2021
EU verklagt AstraZeneca wegen Lieferverzögerungen des Coronavirus-Impfstoffs
Giovanni Cancemi / Shutterstock.com

Am Montag verkündete die Europäische Union, dass sie eine Klage gegen AstraZeneca eingereicht hat, wegen eines angeblichen Verstoßes gegen die Verpflichtungen des Impfstoff-Liefervertrags. Das ist eine dramatische Eskalation des Streits zwischen der EU und dem Impfstoffhersteller um die Lieferverzögerungen. Die Europäische Union macht die Verzögerungen für den langsamen Fortschritt der COVID-19-Impfungen in Europa verantwortlich.

Die 27 Mitgliedsländer der Europäischen Union hatten 300 Millionen Dosen des Coronavirus-Impfstoffs bei AstraZeneca bestellt, die bis Ende Juni geliefert werden sollte

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

29 April 2021
Präsident Biden erkennt Völkermord an den Armeniern an
Artem Avetisyan / Shutterstock.com

Am vergangenen Samstag hat Präsident Biden die Massentötungen an den Armeniern vor mehr als einhundert Jahren offiziell als Völkermord anerkannt. Armenien hat die Anerkennung der Tötung von 1,5 Millionen Armeniern im Osmanischen Reich – der jetzigen Türkei – begrüßt. Die Erklärung Bidens spiegelt das Bekenntnis seiner Regierung zu Menschenrechten als einem Hauptaspekt der Außenpolitik wider.

Bidens Ankündigung und die Reaktion des armenischen Ministerpräsidenten Nikol Paschinjan kamen am Gedenktag des Völkermords, an dem Armenier traditionell an einer Gedenkstätte auf einem Hügel in der Hauptst

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

29 April 2021
Der Klimawandel verschiebt die Erdachse

Am 21. April veröffentlichte die American Geophysical Union eine Erklärung, um mehr Aufmerksamkeit auf Forschungsergebnisse zu lenken, die im März in der Zeitschrift Geophysical Research Letters veröffentlicht wurden. Laut dieser Studie haben der Klimawandel und die menschliche Wassernutzung seit 1990 maßgeblich zur Verschiebung der Erdpole beigetragen.

Die Forscher kombinierten die Daten zur Verschiebung der Pole mit den Daten zum Abschmelzen des Polareises, die durch Beobachtungen und Satellitenmessungen gewonnen wurden. Das Ergebnis zeigte, dass der größte Teil der Polverschiebung durch Was

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

29 April 2021
Oscars 2021 machen Geschichte
By Vegafi - Own work, CC BY-SA 4.0, Link

Bei der 93. Oscar-Verleihung am Sonntag gewann Chloé Zhao als erste nicht-weiße Regisseurin den Preis für die beste Regie. Ihr Film Nomadland gewann außerdem den Oscar für den besten Film. Daniel Kaluuya und Yuh-Jung Youn wurden als beste Nebendarsteller ausgezeichnet.

In diesem Jahr war die Liste der Oscar-Nominierungen so divers wie nie zuvor. Siebzig Frauen waren in 23 Kategorien nominiert. Neun nicht-weiße Schauspielerinnen und Schauspieler wurden für ihre schauspielerischen Leistungen nominiert. Hollywood hat daran gearbeitet, seine Erfolgsbilanz in Sachen Gleichberechtigung und Vielfalt z

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

29 April 2021
Komödiant Böhmermann verulkt Regenbogenpresse mit eigenem Klatschblatt
By Franz Richter (User:FRZ) - Own work (taken with Nikon D60 SLR-Digitalkamera), CC BY-SA 3.0, Link

Jana: Böhmermann, Böhmermann! Ich liebe diesen Komödianten. Wenn er nicht mit einem Schmähgedicht gegen Erdogan die internationalen Beziehungen zwischen der Türkei und der Bundesregierung gefährdet oder sich über den medialen Mainstream lustig macht, so ist bei ihm doch immer was los! Jetzt hat er sich der deutschen Klatschpresse angenommen. Diese nervt ja schon seit Jahrzehnten mit den reißerischsten Schlagzeilen, die sich dann als todlangweilige Tatsachen entpuppen, sobald man das Heft gekauft hat. Böhmermann hat jetzt auch ein Magazin herausgebracht. Dort nimmt er mit ebenso reißerischen und natürlich gelogenen Schlagzeilen die Verleger dieser Magazine aufs Korn. Er versprach in seiner Show „Neo Magazin Royale“ 32 juristisch hochproblematische Seiten. Das Magazin hatte ursprünglich eine Auflage von 500.000 und wurde für 99 Cents verkauft. Das Blatt kostet mittlerweile ein Vielfaches im Dritthandel. Was hältst du denn von der deutschen Klatschpresse, auch Regenbogenpresse genannt, Michael?

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

29 April 2021
Jung, charismatisch, Mutter von zwei Kindern – und Kanzlerin?
photocosmos1 / Shutterstock.com

Michael: Dieses Jahr steht in Deutschland die Bundestagswahl an. Es ist schon ein besonderes Ereignis, denn Angela Merkel wird nicht erneut kandidieren. Nach 16 Jahren bekommt Deutschland also nun einen neuen Kanzler, … oder eine neue Kanzlerin. Glaubt man den momentanen Umfragewerten, könnte wieder eine Frau an der Spitze der Regierung stehen. Während sich nämlich die größte deutsche Volkspartei – die CDU – gerade schwertut, haben die „Grünen“ bewiesen, dass es auch einfach geht. Mit Annalena Baerbock hat die Partei ohne große Diskussionen ihre Kanzlerkandidatin nominiert. Sie ist jung, hat zwei Kinder, kommt aus der Mitte der Gesellschaft. Sie entspricht also nicht gerade dem Klischee eines deutschen Kanzlers. Doch genau das könnte ihr Vorteil sein. Dazu kommt, dass die Themen der „Grünen“ – Klimawandel, Verkehrswende, soziale Gerechtigkeit – bei der Bundestagswahl in diesem Jahr eine große Rolle spielen. „Die richtigen Fragen, bitte“, heißt ein Kommentar in der „Süddeutschen Zeitung“ vom 20. April. Die Zeitung fordert, dass man sich nicht von der Dynamik und dem Charisma Baerbocks blenden lassen soll. Auch inhaltlich müsse die Grünen-Politikerin etwas zu bieten haben.

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.