Screen width of at least 320px is required!

8 October 2020

Der Zeitverlauf der Corona-Infektion des US-Präsidenten offenbart rücksichtslose Missachtung der Sicherheit

8 October 2020

Aufflammen des Konflikts zwischen Armenien und Aserbaidschan um die abtrünnige Region Bergkarabach

1 October 2020

Qualvoller Meilenstein“: Weltweit mehr als eine Million Corona-Todesopfer

1 October 2020

Referendum: Schweizer lehnen Ende der Freizügigkeit für EU-Bürger ab

24 September 2020

WHO gründet Initiative COVAX für den weltweiten gerechten Zugang zu COVID-19-Impfstoffen

24 September 2020

Richterin Ruth Bader Ginsburg, Vorkämpferin für Gleichberechtigung, stirbt im Alter von 87 Jahren

17 September 2020

75 Jahre UNO am 21. September

17 September 2020

Vereinigte Arabische Emirate und Bahrain normalisieren ihre Beziehungen zu Israel

10 September 2020

Skepsis gegenüber russischem COVID-19-Impfstoff

Speed 1.0x
/

WHO gründet Initiative COVAX für den weltweiten gerechten Zugang zu COVID-19-Impfstoffen

24 September 2020
WHO gründet Initiative COVAX für den weltweiten gerechten Zugang zu COVID-19-Impfstoffen
Alexandros Michailidis / Shutterstock.com

Am 21. September gab die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bekannt, dass sich 170 Länder, die zusammen etwa zwei Drittel der Weltbevölkerung repräsentieren, zur COVAX-Koalition zusammengeschlossen haben, um Impfstoffe gegen COVID-19 zu erwerben und weltweit gerecht zu verteilen. Die WHO schlägt vor, die Impfstoffe in zwei Phasen zu verteilen. In der ersten Phase würden alle Länder zunächst genug Impfstoff erhalten, um drei Prozent ihrer Bevölkerung impfen zu können.

Es gibt zahlreiche Vorbehalte gegenüber dem Plan der WHO, in erster Linie, dass dieser Ansatz beschlossen wurde, bevor die Eigensc

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.