Screen width of at least 320px is required!

27 February 2020

Prag will die Adresse der russischen Botschaft in „Boris-Nemzow-Platz“ umbenennen

20 February 2020

Besuch von Facebook-Chef Mark Zuckerberg in Brüssel im Vorfeld neuer Gesetzesvorlagen zu künstlicher Intelligenz

20 February 2020

„Boy Scouts“ beantragen Insolvenzschutz nach zahlreichen Missbrauchsklagen

13 February 2020

Coronavirus-Krise: Xi Jinping will Führungsstärke zeigen

13 February 2020

Freispruch im Impeachment-Verfahren gegen Donald Trump

6 February 2020

Großbritannien ist nicht mehr in der Europäischen Union

6 February 2020

Weltweit negative Reaktionen auf Trumps Nahost-Friedensplan

30 January 2020

Welt gedenkt dem 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz

30 January 2020

Großbritannien wird Huawei Teilnahme am Bau des 5G Netzwerks erlauben

Speed 1.0x
/

Freispruch im Impeachment-Verfahren gegen Donald Trump

13 February 2020
Freispruch im Impeachment-Verfahren gegen Donald Trump
ShubhamSingh12345 / Shutterstock.com

Am Mittwoch der vergangenen Woche sprach der US-Senat den US-Präsidenten Donald Trump in beiden Anklagepunkten des Impeachment-Verfahrens frei. Es wäre eine Zweidrittelmehrheit des Senats – 67 Senatoren – erforderlich gewesen, um Donald Trump seines Amtes zu entheben.  

Der erste Anklagepunkt war Machtmissbrauch. Das Urteil lautete „nicht schuldig“, wobei 48 Senatoren für schuldig und 52 für unschuldig stimmten. Senator Mitt Romney aus Utah war der einzige Republikaner, der gemeinsam mit allen Demokraten „schuldig“ gestimmt hat. Der Präsident war beschuldigt worden, der Ukraine, einem Verbündet

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.