Screen width of at least 320px is required!

5 May 2021

Die Welt muss jetzt handeln, um einen Mangel an medizinischem Sauerstoff zu verhindern

5 May 2021

Ermittler untersuchen die Rolle von Rudy Giuliani bei der Absetzung der Botschafterin in der Ukraine

28 April 2021

Die USA erklären die Massentötungen an den Armeniern zum Völkermord

28 April 2021

Französische Freiwillige leben 40 Tage isoliert in einer Höhle

21 April 2021

US-Armee will Afghanistan verlassen

21 April 2021

Trauer um Prinz Philip, den Mann an der Seite der Queen

14 April 2021

Verhaftungen bei Protesten gegen COVID-19-Beschränkungen in Europa

7 April 2021

Dritter Lockdown in Frankreich

31 March 2021

Massaker in Myanmar – die Generäle feiern

Speed 1.0x
/

Die USA erklären die Massentötungen an den Armeniern zum Völkermord

28 April 2021
Die USA erklären die Massentötungen an den Armeniern zum Völkermord
Pavel L Photo and Video / Shutterstock.com
Am vergangenen Samstag erklärte US-Präsident Joe Biden das Massaker an den Armeniern in der Türkei während des Ersten Weltkriegs zum Völkermord.

Es gibt eine Kontroverse um die Gesamtzahl der Todesopfer. Armenien spricht von 1,5 Millionen Toten. Die Türkei sagt, es waren nur 300.000.

Mehr als 20 Länder haben den Völkermord an den Armeniern formell anerkannt, darunter der Vatikan, das Europäische Parlament, Frankreich, Deutschland, Russland, Kanada, Brasilien, Argentinien und nun auch die USA.

Die Türkei sagt, dass es eine Kriegssituation war und dass es auf beiden Seiten Verluste gab. Ankara bes

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.