Screen width of at least 320px is required!

5 May 2021

Ermittler untersuchen die Rolle von Rudy Giuliani bei der Absetzung der Botschafterin in der Ukraine

28 April 2021

Die USA erklären die Massentötungen an den Armeniern zum Völkermord

28 April 2021

Französische Freiwillige leben 40 Tage isoliert in einer Höhle

21 April 2021

US-Armee will Afghanistan verlassen

21 April 2021

Trauer um Prinz Philip, den Mann an der Seite der Queen

14 April 2021

Verhaftungen bei Protesten gegen COVID-19-Beschränkungen in Europa

7 April 2021

Dritter Lockdown in Frankreich

31 March 2021

Massaker in Myanmar – die Generäle feiern

24 March 2021

Präsident Biden nennt Putin einen „Killer“

Speed 1.0x
/

Trauer um Prinz Philip, den Mann an der Seite der Queen

21 April 2021
Trauer um Prinz Philip, den Mann an der Seite der Queen
Travers Lewis / Shutterstock.com
Prinz Philip, der Herzog von Edinburgh, ist am 9. April 2021 im Alter von 99 Jahren auf Schloss Windsor gestorben.

Der Ehemann von Königin Elizabeth, ein ehemaliger Marineoffizier, war seit 1947 mit ihr verheiratet und der Vater ihrer vier Kinder.

Prinz Philip wird für seinen Mut, seine Standhaftigkeit und seinen Glauben in Erinnerung bleiben. Er war ein geliebter Ehemann und Vater, und Veteran des Zweiten Weltkriegs.

Er lebte im Schatten seiner Frau. Sein Tod hat jedoch bei vielen in Großbritannien ein Überdenken seiner Rolle und eine neue Bewunderung ausgelöst.

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.