Screen width of at least 320px is required!

18 May 2022

Episode #66

11 May 2022

Episode #65

4 May 2022

Episode #64

27 April 2022

Episode #63

20 April 2022

Episode #62

13 April 2022

Episode #61

6 April 2022

Episode #60

30 March 2022

Episode #59

23 March 2022

Episode #58

Speed 1.0x
/
Heute ist Mittwoch, der 20. April 2022. Herzlich willkommen zu einer neuen Folge unseres wöchentlichen Programms „News in Slow German“ für Anfänger! Ich bin Robin.

Wir wollen mit unserem Programm beginnen. Letzte Woche hat Russland das Flaggschiff seiner Schwarzmeerflotte verloren.
20 April 2022
Flaggschiff der russischen Schwarzmeerflotte sinkt vor der Küste der Ukraine
Gregory Gus / Shutterstock.com

Am vergangenen Donnerstag ist das Flaggschiff der russischen Schwarzmeerflotte vor der Küste der Ukraine gesunken. Der Raketenkreuzer mit dem Namen „Moskwa“, was auf Russisch „Moskau“ bedeutet, wurde durch eine Munitionsexplosion an Bord schwer beschädigt.

Nach der Explosion versuchte die russische Marine, das Schiff in die Hafenstadt Sewastopol zu schleppen. Bei starkem Seegang verlor das Schiff jedoch an Stabilität und sank.

Nach Angaben Russlands wurde die Explosion durch ein Feuer an Bord des Schiffs verursacht. Nach Angaben der Ukraine wurde die „Moskwa“ von ukrainischen Raketen getroffen.

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

* * *
Weiter geht es in unserem Programm. Großbritannien und Ruanda unterzeichnen das erste Abkommen zur Auslagerung des Asylprozesses.
20 April 2022
Flüchtlingsabkommen: Ruanda wird Asylanträge aus Großbritannien bearbeiten
esfera / Shutterstock.com

Am 14. April unterzeichneten die britische Innenministerin Priti Patel und der ruandische Außenminister Vincent Birutaare ein Abkommen zur Auslagerung von Asylanträgen. Nach Angaben beider Regierungsvertreter soll die Partnerschaft die Geschäfte von Schlepperbanden zerstören.

Wie soll dies erreicht werden?

Einige Asylbewerber, die den Ärmelkanal nach Großbritannien überqueren, erhalten ein One-Way-Ticket nach Ruanda. Ja, Sie haben richtig gehört: Die britische Regierung lagert die Bearbeitung von Asylanträgen in ein etwa 6.500 km entferntes Land aus.

Aber es müssen auch internationale Konventio

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

* * *
Weiter geht es im Programm. Eine neue Studie über Alterung und Genetik liefert mehr Fragen als Antworten.
20 April 2022
Wale haben trotz des Größenunterschieds die gleiche Anzahl genetischer Mutationen wie Menschen
Catmando / Shutterstock.com

Eine weitere Studie zum Thema Altern wurde am 13. April in der Zeitschrift Nature veröffentlicht. Die Ergebnisse sind faszinierend, aber sie liefern wahrscheinlich mehr Fragen als Antworten.

Alle Säugetiere entwickeln im Laufe ihres Lebens genetische Mutationen. Die Forscher untersuchten, wie schnell Mutationen bei verschiedenen Arten mit unterschiedlicher Lebenserwartung auftreten. Sie untersuchten unter anderem Katzen, Affen, Hunde, Pferde, Menschen, Löwen, Mäuse, Kaninchen, Ratten und Tiger.

Auffallend war, dass alle Säugetiere im Laufe ihres Lebens etwa 3.200 Mutationen durchlaufen.

Säugetier

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

20 April 2022
Bis bald

Es hat mich gefreut, meine Gedanken mit Ihnen zu teilen. Bitte versuchen Sie immer, die Dinge in einem positiven Licht zu sehen. Auch wenn es viel Negatives in der Welt gibt.

Bis zur nächsten Folge!

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.