Screen width of at least 320px is required!

24 June 2021

Wie akkurat sind Umfragen und Wahlprognosen?

24 June 2021

Motorschirm fliegt ins Stadion

17 June 2021

Kardinal Marx bietet Papst seinen Rücktritt an, Papst lehnt ab

17 June 2021

Keine hohe Erwartung an die deutsche Mannschaft

10 June 2021

Gericht in Südkorea verurteilt Altbundeskanzler Schröder zu 22.000 Euro Strafe wegen Ehebruchs

10 June 2021

Rauchen soll teurer werden

3 June 2021

Deutschland erzielt Abkommen mit Namibia und erkennt Völkermord an Herero und Nama an

3 June 2021

Neuer Musikwettbewerb für Deutschland?

27 May 2021

Deutschland schmiert beim Eurovision Song Contest wie erwartet ab

Speed 1.0x
/
aa
AA

Gericht in Südkorea verurteilt Altbundeskanzler Schröder zu 22.000 Euro Strafe wegen Ehebruchs

10 June 2021
Gericht in Südkorea verurteilt Altbundeskanzler Schröder zu 22.000 Euro Strafe wegen Ehebruchs
By Mehr News Agency, CC BY 4.0, Link

Jana: Michael! Es gibt Neuigkeiten. Wir wissen jetzt genau, wie viel eine Ehefrau in Südkorea wert ist. Ein Gericht in Seoul hat Altbundeskanzler Schröder zu einer Zahlung von 22.000 Euro verdonnert, weil er dem damaligen Ehemann seiner heutigen Ehefrau Soyeon Schröder-Kim die Frau ausgespannt haben soll. Der Ex-Ehemann macht den Altkanzler für das Ende seiner Ehe verantwortlich. Schröder und seine heutige Frau hatten sich im Jahre 2015 kennengelernt, als Schröder noch mit Ehefrau Nummer 4 verheiratet gewesen war. 2018 hat das Paar dann geheiratet. Der Ex-Ehemann hatte vor Gericht geltend gemacht, dass er der Scheidung von seiner Frau 2017 nur unter der Bedingung zugestimmt habe, dass sich seine Frau von Schröder trenne. Das geschah aber nicht. Der Ex-Ehemann fühlte sich daher in seiner Männlichkeit verletzt und hatte über 70.000 Euro Schadensersatz gefordert. Das Gericht ging darauf nur teilweise ein und gewährte ihm 22.000 Euro. Dabei hatte Schröder noch Glück. Bis 2015 galten in Südkorea für diesen Tatbestand noch zwei Jahre Haft. Natürlich sind 22.000 Euro für Schröder kein Ding. Was halten wir denn von dem Urteil, Michael?

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.