Screen width of at least 320px is required!

30 November 2022

Putins Energiekrieg gegen die Europäische Union könnte Tausende von Menschenleben fordern

23 November 2022

Donald Trump kündigt dritte US-Präsidentschaftskandidatur an

23 November 2022

Technologieunternehmen kürzen Arbeitsplätze

23 November 2022

Kontroversen um die Fußballweltmeisterschaft in Katar

16 November 2022

Schlechtes Abschneiden der von Trump unterstützten Kandidaten bei den US-Wahlen

16 November 2022

KFC will der Kristallnacht mit Käse-Hähnchen gedenken

9 November 2022

Könnte Olaf Scholz Angela Merkels gescheiterte Politik wiederholen?

9 November 2022

Web Summit 2022 diskutiert Hightech-Unterstützung für die Ukraine

9 November 2022

Wölfe in den Niederlanden dürfen mit Paintball-Munition beschossen werden

Speed 1.0x
/
aa
AA

Schlechtes Abschneiden der von Trump unterstützten Kandidaten bei den US-Wahlen

16 November 2022
Schlechtes Abschneiden der von Trump unterstützten Kandidaten bei den US-Wahlen
Aleksandr Dyskin / Shutterstock
Letzte Woche fanden in den USA die Zwischenwahlen statt. Die Amerikaner wählten das gesamte Repräsentantenhaus und ein Drittel des Senats. Darüber hinaus fanden in 36 Bundesstaaten und 3 Territorien Gouverneurswahlen statt.

Der ehemalige Präsident Trump hatte die republikanische Partei dazu gebracht, extrem rechtkonservative Kandidaten zu nominieren, die seine „große Lüge“ über die gestohlenen Präsidentschaftswahlen im Jahr 2020 unterstützten. Auf diese Weise hatte Trump sich quasi selbst auf den Wahlzettel gesetzt. Und die Demokraten waren froh, Trump in dieser Wahl zum Thema zu machen.

Aber,

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.