Screen width of at least 320px is required!

26 November 2020

Biden nominiert sein außenpolitisches Team

26 November 2020

Nicolas Sarkozy wegen Korruptionsvorwürfen vor Gericht

19 November 2020

Ungarn und Polen drohen mit Veto gegen EU-Haushalt wegen Meinungsverschiedenheiten über demokratische Werte

19 November 2020

Wirtschaftswissenschaftlerin mit Harvard-Abschluss wird neue Präsidentin der Republik Moldau

12 November 2020

Europa reagiert auf die US-Präsidentschaftswahlen

12 November 2020

Pandemie beeinträchtigt Lernen und Erlernen von Fertigkeiten bei Kindern

5 November 2020

Europa sieht USA nicht mehr als verlässlichen Partner an

5 November 2020

Zweite Lockdown-Welle in Europa könnte verheerende wirtschaftliche und soziale Folgen haben

29 October 2020

Polinnen protestieren gegen Abtreibungsverbot; USA unterzeichnen Erklärung gegen das Recht auf Abtreibung

Speed 1.0x
/

Wirtschaftswissenschaftlerin mit Harvard-Abschluss wird neue Präsidentin der Republik Moldau

19 November 2020
Wirtschaftswissenschaftlerin mit Harvard-Abschluss wird neue Präsidentin der Republik Moldau
paparazzza / Shutterstock.com

Maia Sandu, eine ehemalige Weltbank-Ökonomin, die engere Beziehungen zur Europäischen Union befürwortet, hat am Sonntag, den 15. November, die Stichwahl zur Präsidentschaftswahl in der Republik Moldau gewonnen. Nach den vorläufigen Daten der Zentralen Wahlkommission hat sie den pro-russischen derzeitigen Amtsinhaber Igor Dodon klar geschlagen. Sandu sicherte sich mit über 57 % der Stimmen einen Vorsprung von mehr als 15 Punkten über Dodon, den Favoriten des russischen Präsidenten Wladimir Putin.

Die Wahl am Sonntag galt als ein Referendum über zwei konträre Visionen für die Zukunft des kleinen

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.