Screen width of at least 320px is required!

19 December 2019

Haushoher Sieg für Boris Johnson bei den Wahlen in Großbritannien

12 December 2019

Größte Proteste seit Jahren legen Frankreich lahm

12 December 2019

Russland wird für vier Jahre für internationale Sportveranstaltungen gesperrt

5 December 2019

Staatsoberhäupter treffen sich zum 70. Jahrestag des Bestehens der NATO 

5 December 2019

Putin verschärft Mediengesetze: Journalisten können jetzt als „ausländische Agenten“ eingestuft werden

28 November 2019

Großdemonstrationen in ganz Frankreich gegen Gewalt gegen Frauen

28 November 2019

Israelischer Ministerpräsident wegen Korruptionsvorwürfen angeklagt

21 November 2019

Öffentliche Anhörungen im Impeachment-Verfahren gegen Präsident Trump

21 November 2019

Italienische Holocaust-Überlebende unter Polizeischutz

Speed 1.0x
/
aa
AA

Putin verschärft Mediengesetze: Journalisten können jetzt als „ausländische Agenten“ eingestuft werden

5 December 2019
Putin verschärft Mediengesetze: Journalisten können jetzt als „ausländische Agenten“ eingestuft werden
Frederic Legrand - COMEO / Shutterstock.com

Am vergangenen Montag unterzeichnete der russische Präsident Wladimir Putin ein umstrittenes Mediengesetz, unter dem die russische Regierung unabhängige Journalisten und Blogger als „ausländische Agenten“ einstufen kann, wenn sie Gelder aus dem Ausland erhalten. 


Dieser Schritt wurde von Journalisten, Menschenrechtsaktivisten und internationalen Organisationen wie der EU und Amnesty International scharf verurteilt. Dies wird als klarer Versuch gesehen, die Kritik an der russischen Regierung im Zuge der größten Anti-Putin-Protesten seit Jahren in diesem Sommer weiter zu unterdrücken. Die betrof

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.