Screen width of at least 320px is required!
Speed 1.0x
/

Russland startet Ermittlungen nach Protesten in Moskau

1 August 2019
Russland startet Ermittlungen nach Protesten in Moskau
LuYago / Shutterstock.com

Am Dienstag gaben russische Ermittler bekannt, dass sie im Anschluss an die Proteste vom vergangenen Wochenende Strafverfahren wegen „Massenunruheneinleiten werden. Die Ermittler suchen nach den Organisatoren dieser Protestkundgebungen, auf denen faire Wahlen gefordert wurden. Die Ermittlungen richten sich auch gegen Gewalt gegen Polizisten und andere Sicherheitskräfte. Personen, die für schuldig befunden werden, müssen mit bis zu 15 Jahren Gefängnis rechnen.

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.