Screen width of at least 320px is required!
Loading...

The Articles: Definite and Indefinite in the Nominative Case

Phillip: Was ist eigentlich der Hauptunterschied zwischen Katholiken und Protestanten?
Bettina: Meiner Meinung nach sind die Unterschiede verschwindend gering. Aber wenn es um den Zugang zum ewigen Leben auf goldenen Wolken geht, reichen halt schon die kleinsten Unterschiede, um sich über Jahrzehnte hinweg gegenseitig die Köpfe einzuschlagen.
Phillip: Wie im Dreißigjährigen Krieg.
Bettina: Wie im Dreißigjährigen Krieg. Der Hauptunterschied ist eigentlich, wenn man es auf den Punkt bringen will, dass der Zugang zu religiösen Wonnen bei den Katholiken nur über die katholische Kirche selbst, die katholische Tradition und den überlegenen Klerus zugänglich ist. Für die Protestanten ist die Bibel die einzige Autorität, die sich jeder selbst ohne Priester interpretieren kann, wie er lustig ist. Jeder ist bei den Protestanten Gott gleich nah.
Phillip: Und die Kleriker sind für die Protestanten praktisch nur Verwalter?

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.