Screen width of at least 320px is required. Screen width can be adjusted by widening your browser window or adjusting your mobile device settings. If you are on a mobile device, you can also try orienting to landscape.

15 May 2024

Die meisten Ungarn und Griechen denken nicht, dass sie in einer Demokratie leben

15 May 2024

Mehr als 30 % des weltweit erzeugten Stroms kommt aus erneuerbaren Quellen

8 May 2024

Präsident Macron warnt vor existenzieller Gefahr für Europa

8 May 2024

Katastrophen erhöhen die Resilienz einer Gesellschaft

1 May 2024

Was können die USA von Indiens TikTok-Verbot aus dem Jahr 2020 lernen?

1 May 2024

Belgier behauptet, sein Magen produziere Alkohol

24 April 2024

Das Vereinigte Königreich lehnt ein Abkommen mit der EU ab, das jungen Menschen das Leben im Ausland erleichtern soll

24 April 2024

Verzicht auf Technologie gegen Gratis-Wein

17 April 2024

Arizona setzt Abtreibungsverbot aus der Zeit des Amerikanischen Bürgerkriegs wieder in Kraft

Speed 1.0x
/
aa
AA

Präsident Macron warnt vor existenzieller Gefahr für Europa

8 May 2024
Präsident Macron warnt vor existenzieller Gefahr für Europa
Antonin Albert / Shutterstock
Am 25. April hielt der französische Präsident Emmanuel Macron an der Sorbonne eine zweistündige Rede über die Zukunft Europas.

Seine Botschaft war sowohl beunruhigend als auch überzeugend. Er warnte, dass Europa in unmittelbarer Gefahr sei. Er bezog sich dabei insbesondere auf die russische Aggression gegen die Ukraine.

Macron betonte, dass Russland in eklatanter Weise das Völkerrecht missachte, nukleare Drohungen ausspreche und massiv in Waffen und hybride Kriegsführung investiere. Er sagte, dass die Republik Moldau, Litauen, Polen, Rumänien oder ein anderes Nachbarland die nächsten Ziele Rus

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.