Screen width of at least 320px is required!

21 September 2022

Episode #84

14 September 2022

Episode #83

7 September 2022

Episode #82

31 August 2022

Episode #81

24 August 2022

Episode #80

17 August 2022

Episode #79

10 August 2022

Episode #78

3 August 2022

Episode #77

27 July 2022

Episode #76

Speed 1.0x
/
Heute ist Mittwoch, der 21. September 2022. Herzlich willkommen zu einer neuen Folge unseres wöchentlichen Programms „News in Slow German“ für Anfänger! Ich bin Jana.

Wir wollen mit unserer heutigen Folge beginnen. Floridas republikanischer Gouverneur lernt politische Tricks von Putin und Lukaschenko.
21 September 2022
Republikanische Gouverneure benutzen Migranten als politische Schachfiguren
Leonard Zhukovsky / Shutterstock.com & Volha Kratkouskaya / Shutterstock.com

Erinnern Sie sich an die Migrantenkrise, die Belarus und Russland letztes Jahr an der Grenze zur EU fabriziert hatten? Der belarussische Präsident Lukaschenko hatte Migranten aus Syrien und dem Irak nach Belarus gelockt und sie dann der EU aufgezwungen. Die Weltöffentlichkeit war empört.

Doch ein Jahr später geschieht dies jetzt erneut. Wo? In den USA. Wer sind die Migranten? Es sind Venezolaner, die in den USA Asyl suchen.

Letzte Woche charterte Ron DeSantis, der republikanische Gouverneur von Florida, zwei Flugzeuge, um ungefähr 50 Migranten von Texas nach Massachusetts zu fliegen. Die Charter

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

* * *
Weiter geht es in unserem Programm. Der Gründer des Outdoor-Ausrüsters Patagonia verschenkt sein Unternehmen.
21 September 2022
Patagonia-Gründer spendet sein Unternehmen für den Umweltschutz
Terry Straehley / Shutterstock

Am vergangenen Mittwoch gab Yvon Chouinard, der Gründer von Patagonia, bekannt, dass er sein Unternehmen verschenken wird. Patagonia stellt Outdoor-Bekleidung her. Das Unternehmen wurde 1973 gegründet und ist etwa 3 Milliarden Dollar wert.

Chouinard übertrug das Unternehmen an eine neu gegründete Stiftung und eine gemeinnützige Organisation. Damit soll sichergestellt werden, dass die Gewinne in die Bekämpfung der Klimakrise und in den Schutz der Natur fließen.

Darüber hinaus sollen alle Gewinne, die nicht in das Unternehmen reinvestiert werden, für Umweltschutzzwecke verwendet werden. Patagonia

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

* * *
Okay, weiter geht es in unserem Programm. Steigende Energiekosten haben eine unerwartete kulinarische Debatte in Italien ausgelöst.
21 September 2022
Italiener sind geteilter Meinung über eine vorgeschlagene Methode zum Energiesparen beim Pasta-Kochen

Die Energiepreise in ganz Europa steigen rasant an. Das führt zu vielen Diskussionen darüber, wie man Energie und Geld sparen kann. Einer dieser Vorschläge hat ein Land gespalten und polarisiert: In Italien gibt es eine heftige Debatte über die beste Art, Pasta zu kochen.

Es gibt Leute, die vorschlagen, die Nudeln in Wasser zu kochen, das seinen Siedepunkt erreicht hat, und dann den Herd auszuschalten. Andere Leute halten dies für kulinarische Ketzerei.

Es stimmt, die Nudeln kochen noch weiter, wenn der Herd ausgeschaltet ist. Aber Experten und Köche sagen, dass sie dann nicht gut kochen und nic

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.

21 September 2022
Bis bald

Es hat mich gefreut, meine Gedanken mit Ihnen zu teilen. Ich werde jetzt selbst experimentieren, ob ich Pasta al dente hinkriegen werde, ohne sie die ganze Zeit zu kochen. Mal sehen, ob die Traditionalisten recht haben oder nicht.

Bis zur nächsten Folge!

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.