Screen width of at least 320px is required!

18 June 2020

Ein geläufiges Medikament zeigt lebensrettende Wirkung bei der Behandlung von COVID-19

18 June 2020

Nordkorea sprengt innerkoreanisches Verbindungsbüro

11 June 2020

Schweden schließt Olof Palme-Fall nach 34 Jahren

11 June 2020

Entfernung von Statuen nach Anti-Rassismus-Protesten

4 June 2020

Die Welt reagiert auf den Tod von George Floyd

4 June 2020

Adolf-Hitler-Haus soll „neutralisiert“ werden

28 May 2020

Junge Menschen der „Lockdown-Generation“ könnten lebenslange berufliche Nachteile haben

28 May 2020

Twitter kennzeichnet Trump-Tweets mit Warnhinweisen zur Fakten-Überprüfung

21 May 2020

Deutschland und Frankreich setzen sich für 500 Milliarden Euro-Hilfsfonds ein

Speed 1.0x
/

Die Welt reagiert auf den Tod von George Floyd

4 June 2020
Die Welt reagiert auf den Tod von George Floyd
YES Market Media / Shutterstock.com

Am 25. Mai verhafteten Polizeibeamte in Minneapolis den 46-jährigen Afroamerikaner George Floyd, nachdem ein Ladenangestellter die Polizei gerufen und Floyd beschuldigt hatte, mit einem gefälschten 20-Dollar-Schein Zigaretten gekauft zu haben. Ein Polizist hielt den auf dem Boden liegenden Floyd fest, indem er ihm fast neun Minuten lang sein Knie in den Nacken drückte. Vergeblich stöhnte Floyd „Ich kann nicht atmen“, bevor er das Bewusstsein verlor und wenig später starb.


Der Tod von George Floyd löste in mehr als 140 US-amerikanischen Städten Proteste gegen rassistisch motivierte Gewalt der P

End of free content.

To access this material, please LOG IN.

If you don't have a subscription, please click HERE to sign up for this program.