This is premium content that requires subscription
Please SIGN UP or

Episode #96

May 10, 2018

Mouse-over German text fragments in red to see English translation
Wir beginnen den ersten Teil unseres Programms mit Präsident Trumps Ankündigung des Ausstiegs der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran. Danach sprechen wir über den Freispruch von fünf Flüchtlingshelfern durch ein griechisches Gericht. Sie waren beschuldigt worden, Menschen nach Griechenland zu schmuggeln. Anschließend geht es um den Vulkan Kilauea, der am vergangenen Donnerstag in Hawaii ausgebrochen ist, was zu großen Zerstörungen und zu Evakuierungen geführt hat. Wir beenden den ersten Teil unseres Programms mit einem nicht ganz so ernsten Thema und sprechen über die berühmten schwedischen Fleischbällchen – eine kulinarische Spezialität, die vielleicht gar nicht schwedisch ist.
  • Trump verkündet den Ausstieg der USA aus dem „einseitigen“ Atomabkommen mit dem Iran
  • Flüchtlingshelfer in Griechenland von Vorwürfen des Menschenschmuggels freigesprochen
  • Vulkan Kilauea verursacht Zerstörung und Erschütterungen auf Hawaii
  • Schwedische Fleischbällchen sind laut schwedischer Regierung türkisch
Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute die Verwendung von Negationswörtern. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Nichts auf die leichte Schulter nehmen“.