This is premium content that requires subscription
Please SIGN UP or

Episode #91

April 05, 2018

Mouse-over German text fragments in red to see English translation
Im ersten Teil unseres Programms geht es um aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit der Reaktion der Aktienmärkte auf den Handelsstreit zwischen den USA und China und auf Trumps Angriffe auf Amazon. Danach sprechen wir über den dreimonatigen Bahnstreik in Frankreich, der am Montag begann. Weiter geht es mit der Entscheidung eines Richters in Kalifornien am Mittwoch, dass Kaffee in Zukunft in Kalifornien nur mit einer Krebs-Warnung verkauft werden darf. Und zum Schluss sprechen wir über die Klage eines französischen Kellners gegen seinen ehemaligen kanadischen Arbeitgeber wegen seiner auf Diskriminierung basierenden Entlassung.
  • Handelsstreit zwischen den USA und China und Trumps Angriffe auf Amazon führen zu Börsenrückgang
  • Französischer Bahnstreik verursacht Chaos
  • Kaffee, der in Kalifornien verkauft wird, muss künftig vor Krebsgefahr warnen
  • Entlassener französischer Kellner klagt wegen Diskriminierung seiner Kultur
Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute die Verwendung von Superlativen als Adverbien. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Im Bilde sein“.