This is premium content that requires subscription
Please SIGN UP or

Episode #71

November 16, 2017

Mouse-over German text fragments in red to see English translation
Im ersten Teil unseres Programms geht es um aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit dem neuen europäischen Verteidigungsbündnis PESCO. Anschließend sprechen wir über eine neue Umfrage in Australien, in der die überwältigende Mehrheit der Befragten die gleichgeschlechtliche Ehe befürwortete. Danach besprechen wir die „MeToo“-Bewegung, über die mehr als 1,7 Millionen Menschen in 85 Ländern ihre Erfahrungen mit sexueller Gewalt, Belästigung oder Missbrauch geteilt haben. Und zum Schluss sprechen wir über eine neue Video-Kampagne in Polen, die die dortige Geburtenrate steigern soll.
  • Europäische Minister unterzeichnen gemeinsames Verteidigungsbündnis
  • Australier stimmen für Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe
  • „MeToo“-Bewegung schlägt Wellen — wie dauerhaft sind die Auswirkungen?
  • Polen sollen sich laut neuer Videokampagne „wie die Kaninchen vermehren
Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir heute die Verwendung von Ortsadverbien. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Löcher in den Bauch fragen“.